Was muss ich mir eigentlich darunter vorstellen?

Auf Grund von Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen hat Ihnen Ihr Haus- oder Facharzt nach der Befunderhebung eine physiotherapeutische Behandlung verordnet. In unserer Praxis erhalten Sie nun im Rahmen der Verschreibung die individuell für Ihr Beschwerdebild passenden Therapien. Konfrontiert mit einer Vielzahl an medizinischen und therapeutischen Vokabeln fühlen Sie sich vielleicht wie in einem undurchdringbaren Begriffsdschungel.

Wir wollen auf unserer Homepage dazu beitragen, dass Sie sich unter den unterschiedlichen Therapiemethoden etwas vorstellen können. Unsere Mitarbeiter begleiten und beraten Sie während der Behandlungszeit mit persönlichem Engagement und umfangreicher Fachkenntnis. Wir berücksichtigen dabei Ihre eigene Meinung zum Behandlungsfortschritt und empfehlen Ihnen, wenn erforderlich, weitere sinnvolle Schritte auf dem Weg zur Gesundung. Fragen zu den Behandlungs- und Therapieformen dürfen SIe selbstverständlich jederzeit stellen.

Wichtiger Hinweis noch: Bitte beachten Sie die Festlegung der Krankenkassen, dass eine physiotherapeutische Behandlung innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellungsdatum des Rezeptes begonnen sein muss. Bitte wenden Sie sich daher zeitnah an unseren Empfang, um eine Terminvereinbarung zu treffen. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen!