Terminvereinbarungen

Bitte stimmen Sie Termine mit unserer Rezeption ab, die in folgenden Zeiten besetzt ist:

vormittags: Montag-Freitag 08:00-12:00 Uhr
nachmittags: Montag 13:00-17:00 Uhr, Dienstag 17:00-21:00 Uhr, Mittwoch 14:00-17:00 Uhr, Freitag 13:00-15:00 Uhr

Wenn Sie außerhalb dieses Zeitraums anrufen, erreichen Sie unseren Anrufbeantworter, auf dem Sie gerne Ihren Namen und die Telefonnummer hinterlassen können, so dass Sie dann zeitnah einen Rückruf erhalten. Alternativ können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden oder Ihre Terminanfrage über das Kontaktformular übermitteln.

Sie erwartet eine speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehende und abgestimmte Therapie. Um dies zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Informationen:

Vereinbaren Sie bitte möglichst schnell einen Termin

Sofern auf dem Rezept nichts anderes vermerkt ist, müssen Sie Ihre Behandlung spätestens 14 Tage nach dem Ausstellungsdatum der Verordnung beginnen. Nur einen Tag später und das Rezept verliert seine Gültigkeit. Dann müssen Sie erneut zum Arzt, um eine längere Frist eintragen zu lassen. 
14 Tage sind schnell vorbei, deshalb: Sofort bei uns anrufen! Wir sind für Sie an fünf Tagen der Woche während unserer Öffnungszeiten für Sie da. 

Lange Wartezeiten? – Nein! Wir bieten Ihnen grundsätzlich den nächsten freien Termin an. Wenn Sie zeitlich flexibel sind, ist das oft schon an den nächsten zwei-drei Tagen. Nur in Ausnahmefällen wie Urlaub, Krankheit oder Fortbildung eines Therapeuten kann es etwas länger dauern.

Termin absagen

Die Vergütung der Krankenkassen gibt uns keinen Spielraum für Kulanz. Unabhängig vom Grund Ihrer Absage ist jedes Nichterscheinen zu einem vereinbarten Termin ein Verlust für die Praxis. Bitte legen Sie daher Termine auf Zeiten, die Sie sicher wahrnehmen können und sagen Sie nur in wirklich dringenden Fällen spätestens 24 Stunden vor der Behandlung ab. Nicht rechtzeitig abgesagte und verpasste Termine bezahlt die Krankenkasse leider nicht. Deshalb müssen wir Ihnen diese gemäß §252 und §§611 ff BGB privat in Rechnung stellen. Es ist nicht möglich, ohne stattgefundene Behandlung auf dem Rezept zu unterschreiben.

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne!

Sprechen Sie uns an! Sie erreichen uns am Besten über das Telefon oder per E-Mail.

Telefon: 07453/951901
E-Mail: info@sozo.de